Archiv für den Monat: Oktober 2019

DSC_5224_titel

FC Mohajer beim Taro-Pokal

Das Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur (Zeok e. V.) hat auf dem Sportplatz in der Tarostraße heute ein kleines Fußballturnier veranstaltet. Selbstverständlich war der FC Mohajer Leipzig mit dabei – und ich dann natürlich auch.

Das Wetter war richtig schlecht. Es hat die gesamte Zeit geregnet. Das hat mir das Fotografieren nicht erleichtert. Viel Bewegungsunschärfe und immer Regentropfen auf dem Bild. Letztendlich hat der FC Mohajer mit einem Team gewonnen. Das haben wir dann noch in gemütlicher Runde gefeiert. Vielen Dank für diesen schönen Tag!

DSC_5140 DSC_5601 DSC_5596 DSC_5501 DSC_5500 DSC_5497 DSC_5496 DSC_5478 DSC_5472 DSC_5465 DSC_5444 DSC_5437 DSC_5410 DSC_5403 DSC_5381 DSC_5370 DSC_5362 DSC_5328 DSC_5317 DSC_5315 DSC_5308 DSC_5291 DSC_5277 DSC_5260 DSC_5259 DSC_5258 DSC_5257 DSC_5245 DSC_5237 DSC_5203 DSC_5202 DSC_5193 DSC_5190 DSC_5186 DSC_5167 DSC_5166

DSC_5146 DSC_5585 DSC_5572 DSC_5554 DSC_5443 DSC_5393 DSC_5360 DSC_5342 DSC_5333 DSC_5253 DSC_5238 DSC_5234 DSC_5232 DSC_5227 DSC_5226 DSC_5224 DSC_5209 DSC_5182 DSC_5175 DSC_5163

DSC_5326DSC_5243 DSC_5390 DSC_5619 DSC_5630 DSC_5639 Folie1 Folie2 Folie3 Folie4 Folie5 Folie6

Link
http://cogt.de/

Kalender 2020

Es geht voran! Das Projekt Ausstellung zum FC Mohajer Leipzig wächst und gedeiht. Mittlerweile sind die Abzüge für die Ausstellung in DIN A2 bei mir eingetroffen so wie die Postkarten und der Kalender für das Jahr 2020. Ich freue mich schon sehr auf die Vernissage am 14.11.2019 – so lange ist das auch nicht mehr hin.

IMG_20191017_223726_klein IMG_20191022_174741_klein

DSC_4876_titel

FC Mohajer Leipzig in Taucha

Heute war der FC Mohajer Leipzig mit zwei Teams bei einem kleinen Turnier, das vom Jugendclub Taucha organisiert wurde, den ich von meiner Preisverleihung 2015 in äußerst angenehmer Erinnerung habe. Das Wetter war nicht so schön, aber der zweiten Oktoberhälfte angemessen. Schauen wir uns die Bilder an.

DSC_4821 DSC_4826 DSC_4829 DSC_4833 DSC_4836 DSC_4851 DSC_4859 DSC_4865 DSC_4878 DSC_4884 DSC_4896 DSC_4900 DSC_4901 DSC_4915 DSC_4918 DSC_4933 DSC_4937 DSC_4939 DSC_4943 DSC_4954 DSC_4956 DSC_4962 DSC_4967 DSC_4971 DSC_4976 DSC_4978 DSC_4982

Die letzten drei Fotos sind übrigens von Mustafa mit meiner Kamera gemacht worden. Vielen Dank dafür! Weitere Bilder in anderen Formaten folgen.

DSC_4862 DSC_4892 DSC_4912 DSC_4931 DSC_4934 DSC_4997

DSC_4820 DSC_4823 DSC_4869 DSC_4930 DSC_4932 DSC_4994 Folie1 Folie2

Turnier-Einladung klein

Zwei neue Veranstaltungen von mir

Im November habe ich wieder eine Ausstellung. Das Thema ist der FC Mohajer Leipzig bzw. seine Spieler. Einige der Bilder werden auch im Kalender 2020 zu sehen sein, den ich zur Vernissage im Café der VILLA präsentieren werde.

Folie1 klein

FC Mohajer Leipzig — ein afghanisches Fußballteam
Porträt-Collagen von Fabian W. Williges

Vernissage  am Donnerstag, den 14. November 2019 um 18:00 Uhr
https://www.facebook.com/events/2386465041471918/

Kicker-Turnier  am Samstag, den 16. November 2019 um 14:00 Uhr
https://www.facebook.com/events/496262437893431/

Soziokulturelles Zentrum die VILLA  in der Lessingstraße 7
Spenden an den Förderverein VILLA e.V. sind willkommen.

Der FC Mohajer Leipzig ist eine Fußballmannschaft, die von Migranten aus Afghanistan in Leipzig gegründet wurde. Die Spieler sind zwischen 16 und 31 Jahren alt. Ich habe sie, wie in diesem Blog zu sehen, im laufenden Halbjahr zu ihren Spielen begleitet, mitgefiebert und porträtiert. Entstanden sind 26 Collagen, welche die Stammspieler sowie manche Gäste und Ehemalige zeigen.

Der FC Mohajer ist für mich persönlich ein wunderbares Beispiel der Selbstorganisation. Hier haben sich Menschen zusammengefunden, um ihre Liebe zum Fußball auszuleben. Und ganz nebenbei erfüllt dieses Team auch wichtige Funktionen eines Heimatvereins, einer Selbsthilfegruppe und natürlich ein Netzwerk von Freunden. Der sportliche Wettkampf dient dabei vielerlei: der körperlichen Fitness, dem Einüben regelkonformer Aushandlungsprozesse und Teamwork sind die ersten drei Dinge, die mir dabei einfallen. Ich habe eine Gruppe wunderbarer Menschen kennenlernen dürfen. Jetzt möchte ich diese Menschen den Besuchern das VILLA Cafés vorstellen.

Link
http://www.villa-leipzig.de/