Turnier „Willkommen im Fußball“

Heute war ein Turnier zum Abschluss des Projekts Willkommen im Fußball des Fußballverbands Stadt Leipzig e.V. Und der FC Mohajer war natürlich mit dabei, sogar mit drei Mannschaften (5+1). Eins unserer Teams hat mit dem dritten Platz einen Pokal nachhause gebracht. Herzlichen Glückwunsch!

DSC_7362 DSC_7402 DSC_7466 DSC_7470 DSC_7481 DSC_7581 DSC_7690 DSC_7712 DSC_7721 DSC_7872 DSC_7918 DSC_7948

Link
https://www.fussballverband-stadt-leipzig.de/

Wochenende in Köthen

Es gibt so Städte, in die treibt es einen einfach nicht. Der Name ist schon so überhaupt nicht einladend. Aber in dieser Grupe von Städten gibt es auch immer wieder welche, die man trotzdem einmal besuchen sollte. Köthen zähle ich seit diesem Wochenende dazu.

Ich habe nicht viel Zeit, einen langen Reisebericht zu schreiben. Daher bemühe ich meine geliebte Top-Five-Liste für Schlaglichter des Wochenendes:

  • Johann Sebastian Bach war von 1717 bis 1723 Hofkapellmeister in Köthen. Hier schrieb er an seinen Brandenburgischen Konzerten und am Wohltemperierten Klavier.
  • Der ehemalige Thronsaal des Schlosses ist ein seiner Gestalt als Spiegelsaal 2011 aufwendig restauriert worden. Hier würde ich gern einmal ein Konzert erleben.
  • Im Schloss ist eine Ausstellung über die Fruchtbringende Gesellschaft zu sehen. Dieser 1617 in Weimar begründete Bund zur verlegte 1623 seinen Hauptsitz nach Köthen, da Ludwig von Anhalt-Köthen ihm vorstand.  Seit 2007 gibt es die Neue Fruchtbringende Gesellschaft, welche das Andenken pflegt.
  • Die spätgotische Stadtkirche St. Jakob ist ohnehin ein schöner Bau. Sie beherbergt außerdem einen Taufstein von Bertel Thorvaldsen.
  • 1884 wurde auf dem Gelände der alten Fasanerie der Tierpark Köthen begründet. Es ist ein kleiner sympathischer Zoo mit freundlichen Mitarbeitern.

Was ist ein Reisebericht ohne Fotos? Umso mehr da ich nicht viel Worte gemacht habe. Also hier eine kleine Auswahl von Bildern:

DSC_7252 DSC_7236 DSC_7185 DSC_7150 DSC_7142 DSC_7131 DSC_7119 DSC_7100 DSC_7095 DSC_7076 DSC_7086 DSC_7077

Links
https://www.koethen-anhalt.de/
https://www.evangelisch-koethen.de/
https://tierpark-koethen.de/
https://hotelanhalt.de/
https://www.fruchtbringende-gesellschaft.de/

Endlich 25 Ausgaben

Vor fünf Jahren im Spätsommer habe ich das kleine Büchlein Wenn du nicht da bist … über das Verliebtsein und Vermissen geschrieben. Bereits im darauffolgenden Herbst und Winter startete das Projekt, dieses Buch in möglichst viele Muttersprachen meiner Freunde und Bekannten, meiner Arbeitskollegen und Weggefährten übersetzen zu lassen.

Seit einiger Zeit werbe ich mit 25 Sprachen (z.B. auch in meinem Kalender), weil diese Übersetzungen schon geplant bzw. in Arbeit waren. Nun aber habe ich tatsächlich 25 verschiedene Ausgaben dieses Büchleins vor mir liegen. Ich habe sie alphabetisch nach Sprache angeordnet, von A wie Arabisch bis V wie Vietnamesisch.

Noch einmal und immer wieder: Vielen Dank an meine Übersetzer*innen für jeden einzelnen Satz, um den wir gerungen haben, für jedes Wort und jede grammatikalische Besonderheit, die sich nicht ohne Weiteres von einer Sprache in die andere tragen lässt.

25_Ausgaben_(klein)

WordpressTitel3

Kalender 2021.07 – Wdndb

07 Ehtiram Kopie

Ehtiram Müzəffərli kommt aus Aserbaidschan. Er lebt in Potsdam. Ehtiram hat „Wenn du nicht da bist …“ ins Aserbaidschanische übersetzt. Er schreibt:

Sən olmayanda özümü sanki natamam hiss edirəm.
Sən olmayanda mən təbii ki yenə də mövcudam.
Amma vacib bir tapşırıqdan məhrum edilmişəm.
Belə olanda özümü funksiyasız hiss edirəm.

In mittlerweile 25 Sprachen ist „Wenn du nicht da bist …“ erhältlich im lokalen Buchhandel, über Amazon und bei Epubli.

WordpressTitel3

Kalender 2021.06 – Wdndb

06 Juma Kopie

Juma Kadari Mnyone kommt aus Tansania. Er lebt in Daressalam. Juma hat „Wenn du nicht da bist …“ ins Kiswahili übersetzt. Er schreibt:

Wewe usipo kuwepo kwa kiasi
fulani najihisi sipo mzima,
Wewe usipo kuwepo mimi bado nipo,
Lakini nimenyang’anywa jukumu la muhimu.
Halafu najihisi vibaya sana.

In mittlerweile 25 Sprachen ist „Wenn du nicht da bist …“ erhältlich im lokalen Buchhandel, über Amazon und bei Epubli.

WordpressTitel3

Kalender 2021.05 – Wdndb

05 Guy Kopie

Guy Aud kommt aus Israel. Er lebt in Leipzig. Guy hat „Wenn du nicht da bist …“ ins Hebräische übersetzt. Er schreibt:

כשאתה לא בסביבה איני שלם
כשאתה לא בסביבה אני עדיין בסביבה
אבל נמנעת ממני משימה חשובה
ואני מרגיש לא פונקציונאלי

In mittlerweile 25 Sprachen ist „Wenn du nicht da bist …“ erhältlich im lokalen Buchhandel, über Amazon und bei Epubli.

WordpressTitel3

Kalender 2021.04 – Wdndb

04 Kimiya Kopie

Zahra (Kimiya) Bakhtiyari kommt aus Afghanistan. Sie lebt in Leipzig. Kimiya hat „Wenn du nicht da bist …“ ins Persische (Dari) übersetzt. Sie schreibt:

وقتی تو پیشم نیستی، من حس می کنم کامل نیستم
وقتی تو پیشم نیستی، البته که من هنوز هستم
ولی محرومم از انجام دادن یک وظیفه ی مهم
آن وقت است که من احساس بدرد نخور بودن می کنم

In mittlerweile 25 Sprachen ist „Wenn du nicht da bist …“ erhältlich im lokalen Buchhandel, über Amazon und bei Epubli.

WordpressTitel3

Kalender 2021.03 – Wdndb

03 Nino Kopie

Nino Chokhonelidze kommt aus Georgien. Sie lebt in Leipzig. Nino hat „Wenn du nicht da bist …“ ins Georgische und ins Russische übersetzt. Sie schreibt:

როდესაც შენ აქ არ ხარ,
მე თავს რაღაც არასრულყოფილად ვგრძნობ.
როდესაც შენ აქ არ ხარ,
მართალია, მე მაინც ვარ,
მაგრამ მნიშვნელოვანი მოვალეობისგან გაძარცვული.
თავს ისე უფუნქციოდ ვგრძნობ.

Когда тебя нет, я чувствую себя неполноценным.
Когда тебя нет, я конечно все еще там –
но я лишен важной задачи.
Тогда я чувствую себя такой бесполезной.

In mittlerweile 25 Sprachen ist „Wenn du nicht da bist …“ erhältlich im lokalen Buchhandel, über Amazon und bei Epubli.

WordpressTitel3

Kalender 2021.02 – Wdndb

02 George Kopie

George Sayegh kommt aus Syrien. Er lebt in Breslau. George hat „Wenn du nicht da bist …“ ins Armenische und ins Polnische übersetzt. Er schreibt:

Շատ մը բաներ քո բացակայ եղած ժամանակ ինծ պակաս են: Երբ ներկայ չես … Ես տկար ու ուժաթափ եմ, նոյնիսկ իմ կեանքի ուղղութիւնը ինծ համար անյայտ է: Ուրեմն ես կարող չեմ ոչ մէկ բան որոշել:

Kiedy nie ma Cię w pobliżu,
czuję się jakoś niekompletny.
Kiedy nie ma Cię w pobliżu,
ja nadal oczywiście jestem w pobliżu.
Ale jestem pozbawiony ważnego zadania.
Ale potem czuję się tak – niesprawny.

In mittlerweile 25 Sprachen ist „Wenn du nicht da bist …“ erhältlich im lokalen Buchhandel, über Amazon und bei Epubli.

WordpressTitel3

Kalender 2021.01 – Wdndb

01 Kristyna Kopie

Kristýna Straková kommt aus Tschechien. Sie lebt in Leipzig. Kristýna hat „Wenn du nicht da bist …“ gemeinsam mit Adél Obermajerová ins Tschechische übersetzt. Sie schreiben:

Když tu nejsi, cítím se tak nějak neúplně.
Když tu nejsi, já tu jsem – samozřejmě.
Ale je mi, jako bych byl okraden o důležitý úkol.
Cítím se tak nějak bez funkce.

In mittlerweile 25 Sprachen ist „Wenn du nicht da bist …“ erhältlich im lokalen Buchhandel, über Amazon und bei Epubli.